Videoanleitung: Alde Heizung einbauen

Wasserheizungen von Alde sind bekannt für eine angenehme Wärme. Die Heizung macht kaum Geräusche und wirbelt keinen Staub auf, was Allergikern sehr zu Gute kommt.

Die Hinterlüftung von Möbeln verhindert Kondens und in der Folge auch Schimmel. Für Selbstausbauer bedeutet eine Wasserheizung im Vergleich zur Luftheizung einen anspruchsvolleren Einbau. Dieses Video soll als Ergänzung zu unserem Fachbeitrag eine Anleitung zum Nachmachen darstellen. Alle Besonderheiten, Werkeuge und viele Bauteile werden sorgsam vorgestellt und durch ein paar erprobte Tipps bereichert.

Zum Bericht …

KNIPEX 85 51 250 AF Federbandschellen-Zange mit Feststeller schwarz atramentiert mit rutschhemmendem Kunststoff überzogen 250 mm*
  • Drehbare, universelle Greifeinsätze für den sicheren Griff der Schellen in jeder Position
  • Greifeinsätze auch unter Last drehbar
  • Greifeinsätze auch unter Last drehbar
  • Extrem gute Hebelübersetzung mit der Schellen einfach, mit niedrigem Kraftaufwand leicht und sicher geöffnet werden
  • Zusatzfunktion: Schläuche schonend lösen durch gezahntes Greifmaul
Alde-4L Premium G13 antifreeze- 4070 121*
  • alde Premium G13 Frostschutzmittel ist bereits vorgemischte, fertig zum Gebrauch und der Lage, den Schutz Ihrer Caravan 's Wet Heizung System auch während der brutalsten Winter.
  • vorgemischte und bereit zu verwenden (50: 50 Konzentration).
  • Frostschutz bis-36 °C
  • Umweltfreundliche Formel.
  • Im Gegensatz zu den meisten Frostschutzmittel Umfüllen ist bereits auf dem Markt, alde Premium G13 premixed entionisiertes Wasser mit einem 50% Frostschutzmittel 50% Formel – das bedeutet, dass Sie bereit ist zu gehen, wie und wann Sie es brauchen.

*  Letzte Aktualisierung am 20.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Amazon-Links sind so genannte Affiliate-Links. Klickst du auf diesen Link und kaufst ein, erhalten wir eine Provision. Für dich verändert sich der ausgewiesene Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.