Mokka-Halbgefrorenes

Mokka-Halbgefrorenes

Wie oft waren wir beim Camping schon am Kiosk und haben ein leckeres Eis gekauft. Das gehört zum Sommer dazu. Bloß, muss da Weizenmehl, Magermilchpulver, Mono- und Diglyceride, Lecithine, Vollmilchpulver, Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl, Carrageen und Eiklar verarbeitet sein?

Ein Mokka-Halbgefrorenes ist schnell zubereitet und schmeckt „hammer-stark“. Dazu ein leckerer selbstgemachter Mokka-Sirup (der auch auf vielen anderen Speisen großartig schmeckt) und frisches Obst. Wetten, so einen Nachtisch bekommt ihr in den meisten Restaurants nicht? Mehr lesen