Spareribs Camperstyle

Spareribs Camperstyle

Es gibt wohl beim BBQ nichts schlimmeres, als auf zähen Kurzrippen, also Spareribs, rumzukauen. Mit den wohlschmeckenden, zarten Fleischstückchen im amerikanischen Stil  hat das nichts zu tun. Das liegt daran, dass die Spareribs hier meist einfach roh auf den Grill gelegt und nicht über einen sehr langen Zeitraum bei milder Hitze gegart werden. Für den Heimgebrauch sollten Spareribs daher immer im Ofen vorgegart werden.

Mehr lesen

Mokka-Halbgefrorenes

Mokka-Halbgefrorenes

Wie oft waren wir beim Camping schon am Kiosk und haben ein leckeres Eis gekauft. Das gehört zum Sommer dazu. Bloß, muss da Weizenmehl, Magermilchpulver, Mono- und Diglyceride, Lecithine, Vollmilchpulver, Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl, Carrageen und Eiklar verarbeitet sein?

Ein Mokka-Halbgefrorenes ist schnell zubereitet und schmeckt „hammer-stark“. Dazu ein leckerer selbstgemachter Mokka-Sirup (der auch auf vielen anderen Speisen großartig schmeckt) und frisches Obst. Wetten, so einen Nachtisch bekommt ihr in den meisten Restaurants nicht? Mehr lesen